Vergesellschaftung ist möglich – mein Gastbeitrag im Tagesspiegel

Vor gut einem Monat wandte ich mich an den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestags mit Fragen zur Vergesellschaftung gemäß Artikel 15 GG. Und erhielt nun eine Antwort, die manche Kritiker vielleicht überrascht. Der Tenor der Antwort: Es würde gehen, wenn man politisch will und es gut gemacht ist. Jedenfalls widerspricht das Gutachten den Kritikern, die die Umsetzung der Ziele der Initiative „Deutsche Wohnen enteignen“ für unmöglich halten.

Hier geht’s zu meinem Beitrag:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/gruene-bundestagsabgeordnete-in-friedrichshain-kreuzberg-vergesellschaftung-ist-moeglich/23940116.html

Und hier der Link zum Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags:

https://www.bundestag.de/blob/591138/56a3abe5d99481d9f72144aeae96bfce/wd-3-445-18-pdf-data.pdf